Herzlich Willkommen

auf der

Homepage der

Badischen Böllerschützen Nußdorf e.V.

 

Die Badischen Böllerschützen Nußdorf

wurde am 23.11.1994 in Nußdorf gegründet. Der Verein will das Böllerbrauchtum des Böllerschießen fördern und pflegen . Das Brauchtum des Böllern wird seit dem 14. Jht. ausgeübt. Es beinhaltet das Böllerschießen an kirchlichen sowie weltlichen Festen. Der Verein besteht zur Zeit aus 30 Mitgliedern davon 20 Aktive Böllerschützen. Diese haben Ihre Befähigung vor dem Gesetzgeber nachgewiesen und besitzen somit eine Erlaubnis zum Erwerb, Umgang und zur Beförderung von Schwarzpulver nach § 27 des Sprengstoffgesetzes. Weiterhin besitzen sie die gültige Erlaubnis zum Schießen mit Böllern außerhalb von Schießstätten nach dem §45 des WaffenGes. Jedes Böllerschießen muss vom Ordnungsamt im voraus genehmigt werden. Es unterliegt gewissen Auflagen die eingehalten werden müssen.